Home  |  Tipps und Pflege

Tipps für die Pflege Ihrer Fenster – Effektiv lüften

Dauerlüftung
Bei einer Dauerlüftung wird das Fenster gekippt, was nur zu einem geringen Luftaustausch und dadurch zu einem längeren Öffnungszeitraum führt.

geme fenster und türen dauerlüftung als grafik

Stoßlüftung
Öffnet man hingegen alle Fenster und Türen gleichzeitig, so entsteht ein Durchzug, der innerhalb von 2 bis 4 Minuten den ganzen Raum mit frischer Luft erfüllt. Die Bauteile kühlen in dieser kurzen Zeit nicht aus. Energieverluste werden somit minimiert und Heizkosten eingespart.

grafik stoßlüftung geme fenster und türen


Die Erstreinigung Ihrer Fenster

Entfernen Sie Kalk- und Zementspritzer mit Wasser und ein wenig Haushaltsreiniger. An den Dichtungen oder an den Beschlagsstellen könnten Funktionsstörungen auftreten, wenn Mörtelrückstände nicht restlos beseitigt werden.

Pflege Ihrer Fenster

Ihre neuen Fenster brauchen eigentlich keine besondere Pflege. Sollte der Zahn der Zeit doch einmal seine Spuren hinterlassen, dann verwenden Sie für normale und auch für ölhaltige Verschmutzungen einen für Fenster geeigneten Kunststoff-Reiniger, den Sie bei uns bekommen können.

Scheuermittel und Lösungsmittel wie Aceton oder Nitroverdünner dürfen Sie keinesfalls verwenden, da die Fensterrahmen und Dichtungen durch solche aggressiven Stoffe angegriffen werden. Den beweglichen Beschlagsteilen Ihrer Fenster sollten Sie ein bis zweimal im Jahr ein paar Tropfen Öl gönnen, damit diese sich immer leicht öffnen und schließen lassen.

Kontakt
  GEME Fenster und Türen
Inhaber Heiko Gebert
Am Weiher 23
14532 Stahnsdorf
Telefon: 03329-69 05 95
Telefax: 03329-69 06 29
Mobil: 0172-39 38 818
geme.fenster@t-online.de
www.geme-fenster.de
GEME Fenster und Türen
 
 
Über uns Produke Service Referenzen

Anfragen

Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  © 2015 Geme Fenster und Türen. Alle Rechte vorbehalten